Ausbildung & Stellenangebote

Altenpflege beim ASB - ein Beruf mit Zukunft

Der ASB Cottbus bietet seit vielen Jahren motivierten jungen Menschen einen aussichtsreichen, sicheren Ausbildungsplatz mit Karrierechancen. Auch als Arbeitgeber bietet der ASB Cottbus ein attraktives Arbeitsumfeld mit einem tollem Team. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein sehr gutes Vergütungssystem und weitere attraktive Konditionen.

Mitarbeiter beim ASB

Eine Ausbildung beim ASB

Die Ansprüche an die zukünftigen Altenpfleger bzw. Altenpflegerinnen sind hoch und man sollte einen guten Schulabschluss mitbringen, um die Ausbildung erfolgreich zu absolvieren. Die Ausbildung ist anspruchsvoll aber auch abwechslungsreich. Pflege, Diagnostik, Therapie und Dokumentation sind wichtige Themen in der Ausbildung. Die Zukunftsaussichten in der Pflege sind gut, weil der Bedarf an qualifizierten Fachkräften in den kommenden Jahren stetig wachsen wird. So haben motivierte Pflegekräfte aussichtsreiche Karrierechancen. 

Alle Auszubildenden werden beim ASB Cottbus von einer Praxisanleiterin begleitet. Ihre Aufgabe ist es, die Auszubildenden in der Praxis zu betreuen und Ihnen für alle Fragen und Probleme zur Seite zu stehen. Die Praxisanleitung ist die Ergänzung der fachtheoretischen Ausbildung der Schüler und sie ist ein wesentlicher Teil der Ausbildung. Die jungen Menschen sind in ihrer Ausbildungszeit beim ASB Cottbus gut aufgehoben. Eine Ausbildung in der Altenpflege ist anspruchsvoll und so ist es dem ASB wichtig, alle Auszubildenden so gut es geht zu unterstützen und sie auf ihrem Weg bestmöglich zu begleiten. Dazu gehört ein gutes Team, ein schönes Arbeitsumfeld aber auch eine angemessene Bezahlung, die höher ist als die Mindestanforderung. 

Wenn ihr Interesse an einer Ausbildung habt, informieren wir Euch gern. Ruft an unter der Telefonnummer 0355 - 4775 240

 

Stellenangebote beim ASB 

Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns in der ambulanten oder stationären Pflege, in der Tagespflege oder beim Fahrdienst.

Rufen Sie uns an:

Ambulante Pflege:  0355 - 70 30 50

Stationäre Pflege:   0355 - 4775 240

Fahrdienst:               0355 - 70 30 42