• slide
  • slide
  • slide
Riedelstift

Corona: Besuche im Pflegeheim

Weihnachten 2020 in unserem Seniorenheim „Riedelstift“

Stand 27.11.2020

Sehr geehrte Bewohnerinnen, sehr geehrte Bewohner, sehr geehrte Angehörigen und Vorsorgebevollmächtigte,

nachdem die Landesregierung festgelegt hat, dass wir uns zu Weihnachten doch mit bis zu 10 Personen in der privaten Haushalten in Brandenburg treffen dürfen, haben wir uns überlegt, wie wir im Heim die Zeit der Lichter und der Besinnlichkeit, trotz der Pandemie COVID 19 und der damit
verbundenen Risiken für unseren hochaltrigen, pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner so angenehm, wie möglich, gestalten können.
Die weihnachtliche Ausgestaltung der Räume ist selbstverständlich, der Weihnachtsbasar muss in diesem Jahr jedoch leider ausfallen. Wir hoffen, dass die Bläser der Luther Kirchgemeinde zu einem Advent ein Ständchen in unserem Garten spielen werden, dass ist jedoch auch abhängig vom Wetter.

Zurzeit haben wir keinen an COVID 19 erkrankten Bewohner, auch unsere Beschäftigten sind gesund. Die sehr gute Situation ist sicher auch unserer Umsichtigkeit geschuldet, denn nach einem positiven Befund bei einem Kurzzeitpflegegast, haben wir die Tagespflege und das Heim für die Besucher
wieder schließen müssen und die Besucher können sich gern mit dem Bewohner in den extra aufgestellten Pavillons in unserem Garten aufhalten oder gern auch spazieren gehen.

Unser Haus wird im Moment nur von Ärzten, therapeutischem Personal und Dienstleistern unter Beachtung der Hygieneregeln betreten.
Das wird sich für die Zeit vom 24.12.2020 bis zum 27.12.2020 ändern, denn dann können Sie Ihre Angehörigen auch im Bewohnerzimmer besuchen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass viele Bewohner besucht werden wollen. Auf Grund der Zimmergröße und unter Beachtung der Abstandsverhältnisse und der zu führenden Tabellen zur Nachverfolgung können deshalb nur 2 Personen pro/ je Bewohner für eine Stunde unsere Bewohner besuchen.
Die Besuchsmöglichkeit besteht an den angegebenen Tagen zwischen 10.30 Uhr (erster Einlass) bis 16.30 Uhr (letzter Einlass).
Unser Haus darf nur mit FFP 2 Masken betreten werden, die Sie bitte selbst erwerben. Wir können keine FFP 2 Masken zur Verfügung stellen.

Die Anmeldung Ihres Besuches ist ausschließlich unter 0355 / 4775 222 in der Zeit von Montag bis Freitag 09.30 Uhr – 11.30 Uhr möglich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Situation täglich ändern kann und wir dann auch unsere Besucherreglungen anpassen müssen.

Helfen Sie uns, unsere Beschäftigten und unsere Bewohnerinnen und Bewohner zu schützen und unterstützen Sie uns bei unseren Maßnahmen.